Die Wohngenossenschaft Neubad wurde 1946 gegründet. Sie bietet 50 Wohnungen und einen grossen, gemeinsamen Garten.

 

Das Wohnungsangebot umfasst

2 Zweizimmerwohnungen,

34 Dreizimmerwohnungen (in der Regel mit Mansarde),

6 Vierzimmerwohnungen,

1 Fünfzimmerwohnung,

7 Fünfeinhalbzimmerwohnungen für Familien mit mindestens zwei Kindern.


In den Statuten der WGNeubad ist die Möglichkeit vorgesehen, bei  Familienzuwachs intern in eine grössere Wohnung und die Verpflichtung, nach Auszug des letzten Kindes intern in eine Dreizimmerwohnung zu wechseln.


Die WGNeubad hat in den letzten Jahren einen Generationenwechsel vollzogen und es sind nur mehr sehr wenige Genossenschafterinnen

und Genossenschafter, die länger als 40 Jahre hier leben.

 

 

Vorstand

Adrian Huber 

Präsident und Bauverwalter 

Delia Baroni

Kassa und Buchhaltung 

Alfred Garatti

Gartenmeister

Martin Hahnemann

Kommunikation

Urs Gröhbiel

Administration